Fortbildung



Fortbildung

„Qualifizierter Natur- & Umweltpädagoge (m/w)“

berufsbegleitende Weiterbildung für ein nachhaltiges Naturerleben in den Jahreszeiten

Start Januar 2019

Gütesiegel der Weiterbildung Hamburg e.V.

Wir qualifizieren Sie…

… nachhaltig, so dass Sie kompetent Angebote mit verschiedenen Zielgruppen im naturpädagogischen Bereich durchführen können. Sie erweitern Ihr Wissen zu biologischen Themen und im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).
Entdecken und erleben Sie mit Gleichgesinnten die Natur in Hamburg neu!

Das erwartet Sie:

• Methodik/Didaktik der Natur- und Umweltpädagogik
• Konzeptarbeit und rechtliche Grundlagen
• Outdoortraining
• Flora, Fauna, Ökologie
• Vier Naturelemente
• Kreativ in und mit der Natur

Sie lernen…

… mit unseren erfahrenen ReferentInnen aus der Praxis unterschiedliche Naturorte in Hamburg kennen. Knüpfen Sie neue Kontakte und bauen Sie Ihr Netzwerk mit anderen Natur- & Umweltinteressierten auf.

Unter dem Aspekt der nachhaltigen Entwicklung (BNE) bieten wir Ihnen im Bereich Naturpädagogik und naturwissenschaftliche Bildung fundiertes Fachwissen, ganzheitliche und praxisnahe Methoden, sowie persönliche Weiterentwicklung für Ihre berufliche Laufbahn. Wir geben Ihnen das Handwerkszeug mit, um Naturerleben neu in Ihre Bildungsarbeit zu integrieren. GRANNADIE bildet Sie weiter!

Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE
Bildung für nachhaltige Entwicklung möchte die Menschen in die Lage versetzen, nachhaltig zu denken und zu handeln und Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Es geht darum, abzuschätzen, welche Auswirkungen das eigene Handeln auf die Natur, die künftigen Generationen oder das Leben in anderen Regionen der Erde hat und sich dadurch an der Gestaltung einer gerechteren Zukunft zu beteiligen.
(www.bne-portal.de/was-ist-bne/grundlagen)
In unseren Seminaren und Weiterbildungen integrieren wir das Thema BNE, verknüpfen es mit anderen relevanten Themen, vertiefen das Wissen über die Natur. Zudem bieten wir Seminare zu Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Mit einer hohen Methodenvielfalt werden Fachkompetenz, Sozial- und Gestaltungskompetenzen im Sinne der BNE gefördert. Besonders wird auf den Alltagsbezug geachtet, praxisorientiert gelernt, vernetztes Denken gefördert sowie Handlungsmöglichkeiten und unterschiedlichste Perspektiven entwickelt.

Naturwissenschaften

Naturwissenschaften
Kinder sind neugierig, besitzen einen natürlichen Forscherdrang.
Damit Sie die Kinder auf ihrem Weg, das Leben zu erkunden, Gesetzmäßigkeiten in der Natur zu erkennen, noch besser unterstützen können, bieten wir Ihnen in unseren Fortbildungen praxisnahe Methoden, welche sie selber in Form von Experimenten erproben können.
Diese helfen den Kindern die Natur und ihre Gesetzmäßigkeiten zu verstehen.

Natur erleben

Natur erleben
Viele Kinder kommen heute kaum noch mit der Natur in Berührung, werden mit dem Auto zur KiTa oder Schule gefahren und dort wieder abgeholt, spielen auf dem Spielplatz oder zu Hause.
Mit uns erlernen und erleben Sie Methoden und Möglichkeiten, wie Sie diese mit einfachen Mitteln mit Kindern in der Natur umsetzen können.
Dabei konzipieren wir unsere Seminare immer jahreszeitengerecht.
Dabei wird auf die Wahrnehmung mit allen Sinnen und die ganzheitliche Vermittlung eingegangen; forschendes Erkunden, kreatives Gestalten, meditative Zugänge stehen im Mittelpunkt.

Sie können jahreszeitenangepaßt aus verschiedenen Themen wählen:
– Ein Korb voller Früchte
– Lebensraum Wiese
– Grün, wild und ein Genuss | Wild- und Küchenkräuter einfach anders